Was?

Kakao

Wofür?

  • Fördert die Regeneration, indem die Versorgung der Muskeln mit Nährstoffen unterstützt wird.
  • Enthaltene Flavonole sind gut für Herz und Kreislauf.
  • Durch Milch und Zucker, z.B. in Milchschokolade oder im Kakaogetränk verringert sich die positive Wirkung.

Wie?

  • Dunkle Zartbitterschokolade als Snack zwischendurch.
  • Zum Frühstück im Müsli oder Porridge.
  • Als reines Pulver im Regenerationsshake nach dem Sport.