Was?

Kokosnuss

Wofür?

  • Die enthaltenen Fette tragen zur Funktion der Nervenzellen bei.
  • Sie liefern Energie fürs Gehirn und unterstützen die Vermehrung von Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen.
  • Das Spurenelement Selen ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen des Körpers beteiligt und hilft bei der Bildung von wichtigen Hormonen.

Wie?

  • Als Flocken oder Kokosdrink im Müsli und Dessert.
  • Als Joghurt oder als Kokosmilch in Regenerationsshakes, Suppen und Soßen.