Was?

Sauerkraut

Wofür?

  • Der Klassiker der deutschen Hausmannskost liefert reichlich Vitamin C, die Vitamine A, B, E und K sowie viele sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe.
  • Rohes Sauerkraut enthält zudem Milchsäurebakterien, die die Funktion des Darms unterstützen.

Wie?

  • Roh als Salat.
  • Gekocht als Gemüsebeilage zum Mittag- oder Abendessen.