Was?

Kürbiskerne

Wofür?

  • Enthalten ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente.
  • Eine ihrer Aminosäuren trägt zur verbesserten Durchblutung, sowie Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Muskeln bei.

Wie?

  • Als Snack und als Topping auf dem Salat, der Suppe oder der Hauptspeise.
  • Als Kürbiskernproteinpulver im Regenerationsshake nach dem Sport.