Was?

Skyr

Wofür?

  • Kommt aus Skandinavien und liefert, ähnlich wie Magerquark, viel Eiweiß für den Aufbau neuer Gewebe und Muskeln.
  • Hoher Kalziumgehalt (mehr als in Magerquark) unterstützt Energiestoffwechsel und Muskelfunktion.

Wie?

  • Morgens im Müsli. Mittags und abends als Dip.
  • In der Salatsoße oder im Dessert.
  • Nach dem Sport als Zutat im Regenerationsshake.