22.10.2021

REWE macht wieder Hunger auf Tore

Ob vor dem Spiel, nach dem Spiel oder in der Uni – der Torhunger Coach weiß immer, wie dich die richtige Ernährung voranbringt.

Die Initiative Torhunger, die REWE im Rahmen der DFB-Ernährungspartnerschaft ins Leben gerufen hat, macht wieder auf richtige Ernährung für junge Fußballspielende aufmerksam: Mit der neuen Kampagne „Eat this!”, spricht Torhunger junge, aktive Kicker und Kickerinnen von 14 bis 25 Jahren an. Um bei dieser Generation zu punkten, hat das geballte Ernährungswissen ein neues Gesicht bekommen: den Torhunger-Coach.

In dem Hauptspot und mehreren Social-Media-Formaten taucht der Coach in den verschiedenen Lebenslagen der jungen Spieler:innen auf und gibt ihnen schlagfertige Tipps, wie sie sich richtig ernähren können. Dabei nimmt der Coach kein Blatt vor den Mund und fordert mit deutlichen Worten dazu auf, das Richtige zu essen oder zu trinken: „Eat this!“ und „Drink this!“.

„Mit unserer Kampagne wollen wir dem Thema bewusste Ernährung einen starken Charakter und eine starke Stimme geben. Denn neben dem richtigen Training braucht es für den Erfolg auf dem Spielfeld auch die richtige Ernährung“, sagt Clemens Bauer, Leiter REWE Marketing.

Die Kampagne, die die Agentur thjnk realisiert hat, läuft online auf allen REWE Social Media-Kanälen wie Instagram und Tiktok und hängt mit starken OOH-Motiven auf Sportplätzen in ganz Deutschland. Auch auf Spotify richtet sich der Coach persönlich mit seinen Ansagen an junge Fußballfans. So erreicht „Eat this!” die Zielgruppe auf allen für sie relevanten Medien und macht unterhaltsam Appetit auf Tore.

Zum Hintergrund: Mit der Initiative Torhunger verankert REWE bereits seit 2019 im Rahmen der DFB-Ernährungspartnerschaft bewusste Ernährung im Profi- und Breitensport. Ein zentraler Bestandteil sind die Fußballcamps, die in ganz Deutschland stattfinden. Ausrichter sind beispielsweise örtliche Sportvereine. Sie können für ihre Camps die eigens von REWE erarbeiteten Theorie- und Praxismodule anfordern, die spielerisch an bewusste Ernährung heranführen. In diesen Tagen feiert die Initiative mit dem 2.000. Camp den nächsten Meilenstein. Und bis Ende des Jahres werden voraussichtlich 100.000 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben.

 

 

Über REWE:

Mit einem Umsatz von 26,5 Mrd. Euro (2020), bundesweit 161.000 Mitarbeitern und über 3.700 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 22 europäischen Ländern präsent.

 

Für Rückfragen: REWE Unternehmenskommunikation, presse@rewe.de