Richtig ernähren. Besser kicken. Auch in diesem Sommer!

Wir unterstützen dein Fußball-Camp mit der richtigen Ernährung

Wir geben dir die Tipps zur richtigen Ernährung im Fußball.

Danke, dass ihr immer am Ball bleibt.

Starkes Zusammenspiel. Der DFB, REWE und du.

Du willst das Beste beim Fußball aus dir herausholen? Dabei helfen wir dir: REWE und der DFB, zwei starke Partner. Auf dieser Website findest du alles, was du wissen musst. Schau öfters vorbei – es erwarten dich regelmäßig frische Inhalte.

Nur mit der richtigen Ernährung bringst du volle Leistung auf dem Platz. Wir zeigen dir, was die Profis dazu zu sagen haben. Wie sehr du davon profitierst, liegt in deiner Hand.

Wir gehen in die Vereine, bilden Trainer aus und und und. REWE, der DFB und Ernährungsexperten sind dein Team für Spitzenleistung durch richtige Ernährung.

Sieh dir die Videos an, lies die Tipps, klick dich durch die Rezepte, probiere sie mit deiner Mannschaft aus und ernähre dich wie ein Profi! Wir wollen dich fitter machen. Fürs Training, fürs Spiel und – für dein nächstes großes Ziel.

Richtig ernähren. Besser kicken. Unsere Videos.

Warum ist die richtige Ernährung im Fußball so wichtig, um Bestleistung zu bringen? Wie sieht die perfekte Fußballerernährung aus? Was essen unsere Nationalmannschaften? Weißt du nicht? Dann schau dir unsere Videos an.

Zur YouTube-Playlist
REWE unterstützt Fußball Camps mit tollen Trainingsmodulen zum Thema Ernährung - 59 Sek.
Thomas Müller überrascht Nachwuchs-Kicker im Fußball-Camp - 2 Min. 15 Sek.
Statements zur Ernährung im deutschen Fußball - 74 Sek.
Gesunde Ernährung bei der U 21-Männer-Nationalmannschaft: Besuch im Trainingslager - 1 Min. 59 Sek.
previous
next

Wir engagieren uns

Wir wollen individuelle Bestleistungen auf dem Fußballplatz fördern. Daher haben wir uns als REWE und DFB gemeinsam vorgenommen, richtige Ernährung mit voller Kraft nachhaltig im deutschen Fußball zu etablieren. Dazu sind wir Partnerschaften mit den besten Ernährungsexperten im Fußball eingegangen. Denn je besser das Team, desto größer der Erfolg. Das zeigen unsere bereits gestarteten Initiativen.

Das läuft bereits

Hier sind wir am Ball

1. Partnerschaften mit Fußball-Ernährungsexperten

Ernährung im Fußball ist ein wichtiges, aber kein einfaches Thema. Erst recht nicht, wenn es um Spieler unterschiedlicher Altersklassen geht. Daher arbeiten wir mit den besten Ernährungsexperten im Fußball zusammen. Teil unseres Teams ist Mona Nemmer, die mit großem Erfolg die Ernährungsabteilung des Champions-League-Siegers FC Liverpool leitet.

2. Gesunde Ernährung in der Trainerausbildung

Gute Trainer sind wichtig. Für den sportlichen Erfolg, aber auch als Motivatoren. Indem gesunde Ernährung einen festen Bestandteil in der Trainerausbildung von der C-Lizenz bis zum Fußball-Lehrer bilden wird, können sie ihr Wissen an alle Fußballer weitergeben.

3. In über 2.000 Fußballvereinen

Wir werden uns in mehr als 2.000 Fußballvereinen engagieren. Besonders im Fokus sind Fußball-Camps, von denen bereits mehr als 400 geplant sind. Mit Ernährungsmodulen, Info-Materialien und weiteren Vorteilen unterstützen wir die Vereine vor Ort.

4. Unser DFB-Fußball-Abzeichen für Fußballer

Das DFB-Fußball-Abzeichen für Kinder ab sechs Jahren erweitern wir um Ernährungsexpertise. Ein zusätzlicher sportlicher Anreiz und ein nachhaltiger Impuls für den deutschen Fußball.

5. Integration in den Schulfußball

Wir integrieren das Expertenwissen zu gesunder Ernährung in mehrere DFB-Angebote. So können Schulen vor Ort auch ohne die Zusammenarbeit mit einem Verein auf die richtigen Inhalte für Spitzenleistung im Fußball setzen. Unser Angebot umfasst Materialien mit Infos, Tipps und Tricks bis hin zu spielerischen Anwendungen und Ernährungsworkshops.

previous
next

Partnerschaften mit Experten

Sie unterstützen uns mit ihrem Wissen.

In der Trainer-ausbildung

Gesunde Ernährung gehört dazu.

In Fußball­vereinen

Richtige Ernährung, die bei dir ankommt.

DFB-Fußball-Abzeichen

So wird richtige Ernährung dauerhaft integriert.

Schulfußball

Expertenwissen für Schulen
vor Ort.